Sie sind hier: Leistungen // Therapie // Gynäkologische Krampfadern

Gynäkologische Krampfadern


Nicht besonders oft, aber häufiger als allgemein angenommen, treten Krampfadern im Bereich der weiblichen Genitalien auf. Dieser Varizentyp ist in der Medizin im Rahmen des Krankenbildes des »venösen Stauungssyndroms des Beckens« (TAYLOR) bekannt. Es kann mitunter zu erheblichen Symptomen und Beschwerden wie:

  • Schwellungen im Bereich des äußeren Genitals
  • regelabhängigen Schmerzen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Angst vor Verletzungen und Libidoverlust
  • Infektionsbegünstigung
  • Blutungsgefahr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

führen.

 

In derartigen Fällen ist eine Behandlung angezeigt. Wir führen die Diagnostik durch und organisieren diese in Zusammenarbeit mit Fachärzten für Gynäkologie.

 

Wir operieren Vulvavarizen schonend in Regional- oder Allgemeinanästhesie in minichirurgischer Operationstechnik. Die Krampfadern werden entfernt. Die Operationsergebnisse sind im Bezug auf die vorherigen Symptome sehr gut und darüber hinaus ästhetisch ansprechend.

 

Aktuelles

Erfahren Sie hier immer das Neueste!

Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen.

9. IFFW - der wund(e) Punkt

"Herausforderung Wunde"[more]

(mehr)